Chilaw

Chilaw ist eine große Stadt im Distrikt Puttalam, Nordwestprovinz, Sri Lanka. Es wird von einem Stadtrat regiert. Die Stadt liegt 80 km über Negombo von der Hauptstadt Colombo entfernt.

Über den Bezirk Puttalam

Puttalam ist eine Stadt im Distrikt Puttalam , Sri Lanka . Puttalam liegt an der Spitze des Kokosnussdreiecks und ist der zweitgrößte Kokosnussproduzent des Landes. Und Tabbowa, ein fruchtbares Land für die Landwirtschaft, verzeichnet die höchste Reisproduktion pro Hektar. Puttalam ist der wichtigste Salzproduzent des Landes. Das Holland-Fort in Kalpitiya , die St.-Anna-Kirche in Thalawila , Munneshwaram Kovil in Chilaw und die Mohideen-Jumma-Moschee (bekannt als Große Moschee) in Puttalam unterstreichen die historische Bedeutung dieser Region.

Über die Westprovinz

Die Nordwestprovinz ist eine Provinz Sri Lankas. Die Bezirke Kurunegala und Puttalam bilden North Western oder Wayamba. Die Hauptstadt ist Kurunegala mit 28.571 Einwohnern. Die Provinz ist vor allem für ihre zahlreichen Kokosnussplantagen bekannt. Weitere Hauptstädte dieser Provinz sind Chilaw (24.712) und Puttalam (45.661), beides kleine Fischerorte. Die Mehrheit der Bevölkerung der Provinz Wayamba ist singhalesischer Abstammung. Es gibt auch eine beträchtliche Minderheit der srilankischen Mauren um Puttalam und srilankische Tamilen in Udappu und Munneswaram. Fischerei, Garnelenzucht und Gummibaumplantagen sind weitere wichtige Wirtschaftszweige der Region. Die Provinz hat eine Fläche von 7.888 km² und eine Bevölkerung von 2.184.136 (Berechnung von 2005).

Wayamba ist das drittgrößte Reisanbaugebiet in Sri Lanka . Wayamba verfügt über eine hochentwickelte Agrarwirtschaft, in der neben den traditionellen Plantagenfrüchten wie Kokosnuss, Gummi und Reis auch eine Vielzahl von Obst und Gemüse, Blütenpflanzen, Gewürzen und Ölsaaten angebaut werden . Reichhaltige Böden und abwechslungsreiches Klima verleihen Wayamba das Potenzial für den Anbau praktisch aller Nutzpflanzen.

In Wayamba oder der Nordwestprovinz, Heimat alter buddhistischer Felsentempel, prächtiger Zitadellen Panduwasnuwara, Dambadeniya, Yapahuwa und Kurunegala . Beeindruckende Überreste dieser Zitadellen, Paläste, buddhistischen Tempel und Klöster bieten den Besuchern spannende Sehenswürdigkeiten.

【Text von Lakpura™. Bilder von Google, Urheberrechte liegen bei den Originalautoren.】

About Puttalam District

Puttalam is a town in Puttalam District,Sri Lanka. Situated at the apex of the Coconut triangle, Puttalam is the second largest Coconut producer of the country. And Tabbowa, a fertile land for agriculture records highest paddy production per acre.Puttalam is the main salt producer of the country. Holland fort at Kalpitiya, St. Anne's Church in Thalawila Munneshwaram Kovil in Chilaw and Mohideen Jumma Mosque (known as Grand Mosque) in Puttalam underline the historical importance of this region.

About Western Province

North Western Province is a province of Sri Lanka. The districts of Kurunegala and Puttalam formulate North Western or Wayamba. Its capital is Kurunegala, which has a population of 28,571. The province is known mainly for its numerous coconut plantations. Other main towns in this province are Chilaw (24,712) and Puttalam (45,661), which are both small fishing towns. The majority of the population of Wayamba province is of Sinhalese ethnicity. There is also a substantial Sri Lankan Moor minority around Puttalam and Sri Lankan Tamils in Udappu and Munneswaram. Fishing, prawn farming and rubber tree plantations are other prominent industries of the region. The province has an area of 7,888 km² and a population of 2,184,136 (2005 calculation).

Wayamba is the third largest paddy producing area in Sri Lanka .Wayamba has a highly developed agricultural economy, growing a variety of fruits and vegetables, flowering plants, spices, oil-seeds in addition to the traditional plantation crops such as Coconut, Rubber and Rice. Rich soils and varied climate give Wayamba a potential for growing of virtually any crop.

In Wayamba or North western province, home for ancient Buddhist rock temples, magnificent citadels Panduwasnuwara, Dambadeniya, Yapahuwa and Kurunegala. Impressive remains of those citadels, palaces, Buddhist temples and monasteries provide exciting sight seeing to the visitors.