Internationaler Flughafen Batticaloa

Der Batticaloa International Airport (IATA: BTC, ICAO: VCCB), früher bekannt als Batticaloa Airport, ist ein internationaler Flughafen im Osten Sri Lankas. Es ist auch ein Militärflugplatz, der als Sri Lanka Air Force Batticaloa oder SLAF Batticaloa bekannt ist. Der Flughafen befindet sich im Dorf Puthunagar auf der Insel Thimilathiu, 1 Seemeile (2 km) südwestlich der Stadt Batticaloa . Es liegt auf einer Höhe von 3 m (10 ft) und verfügt über eine Landebahn mit der Bezeichnung 06/24 und einer Bitumenoberfläche von 1.560 mal 46 Metern (5.118 ft × 151 ft).

Der Flughafen wurde 1958 als Inlandsflughafen gegründet und stellte 1979 nach dem Zusammenbruch von Air Ceylon seinen Betrieb ein. Das Gelände wurde während des Bürgerkriegs in Sri Lanka von der srilankischen Luftwaffe übernommen. Die Inlandsflüge wurden 2018 wieder aufgenommen und 2019 wurde er zum fünften internationalen Flughafen Sri Lankas.